. .
  • Press Contact
  • alvacon
    Tannenweg 11
    Starnberg
    Germany
    +49 8151 55500912 oder
    +49 8151 55500911
    pr|at|alvacon.com

  • Unternehmenskontakt
  • MOST Cooperation
    Bannwaldallee 48
    76185 Karlsruhe
    Germany
    http://www.mostcooperati...
    Mandy Ahlendorf
    Communications
    mostco_pr@mostcooperation.com
    +49 8151 55500911

None

MOST

Neuer MOSTCO Administrator ernannt

Henry Muyshondt folgt auf Rainer Klos als Administrator der MOST® Cooperation

Karlsruhe, 13. November 2014 – Henry Muyshondt von Microchip Technology wurde zum neuen Administrator der MOST Cooperation (MOSTCO) - der Standardisierungsorganisation der MOST (Media Oriented Systems Transport) Technologie – ernannt. In seiner neuen Position wird Herr Muyshondt die Markteinführung von MOST150, basierend  auf der Spezifikation Rev. 3.0, fortsetzen  und die MOST Technologie in die Zukunft führen. "Gegenwärtig befindet sich die MOST Technologie in einer hochinteressanten Phase", erläutert Henry Muyshondt. "MOST kommt gegenwärtig in über 170 Fahrzeugmodellen zum Einsatz, und es werden noch viele neue dazukommen. Dank der skalierbaren Multiplex-Architektur mit leistungsstarken Schnittstellen, Multiprotokoll-Kanälen, Synchronizität und niedriger Latenz erfüllt die erweiterbare MOST Architektur für die kommenden Jahre die Anforderungen an das automobile Datennetzwerk." Der Administrator ist für die Ausführung und Organisation der Entscheidungen des Steuerkreises verantwortlich.

MOST Engagement

Neben seiner neuen Aufgabe der MOSTCO ist Henry Muyshondt als Senior Manager bei Microchip Technology tätig. Er war einer der ersten Mitarbeiter und Geschäftsführer für Business Develoment von OASIS SiliconSystems, einem der Gründungspartner der MOST Cooperation. Herr Muyshondt schloss sein Studium der Elektrotechnik an der Universität von Florida mit einem Bachelor ab und erlangte an der Universität von North Carolina seinen Master in Betriebswirtschaft. Er hält zehn US-Patente und hat unzählige Beiträge über MOST in diversen Fachmedien veröffentlicht. Darüber hinaus  war er wesentlich daran beteiligt, die MOST Netzwerktechnologie in der Automobilindustrie einzuführen. Er ist im Mobile Electronics Division Board der CEA und weiteren technischen Komitees, die zwei CEA-Standards im Zusammenhang mit MOST verabschiedet haben. Herr Muyshondt hat daran mitgewirkt, die Automobil- und Unterhaltungselektronik-Industrie zusammenzubringen, und er hat die Arbeiten von MOSTCO und CEA geleitet, um die Kluft zwischen beiden Industrien zu überwinden.

Französischer Pressetext
Japanischer Pressetext
Koreanischer Pressetext

Henry Muyshondt ist der Administrator der MOST Cooperation. Henry Muyshondt ist der Administrator der MOST Cooperation. Copyright: MOST Cooperation Download: 72dpi // 300dpi

Über die MOST® Cooperation

Die MOST® Cooperation ist die Organisation, die die MOST Technologie standardisiert und weiterentwickelt, damit sie weiterhin stets die neuesten Anforderungen der Industrie erfüllt. Die Kooperation umfasst 17 internationale Automobilhersteller und 60 Hauptzulieferer. Die Mitgliedsunternehmen haben sich zusammengeschlossen, um die MOST Technologie einzusetzen und zu ihrer Innovation beizutragen. Anfangs für die Übertragung von Infotainmentdaten in Fahrzeugen konzipiert, erweitert sich das Einsatzgebiet des Netzwerkes heute auch auf die Unterhaltungselektronik. Das Ziel der MOST Cooperation ist es, die Technologie auch für andere Industrien zu entwickeln und zu standardisieren sowie die entsprechende Infrastruktur zu schaffen. Derzeit ist MOST weltweit in über 170 Fahrzeugmodellen der innovativsten und zukunftsorientierten Automobilherstellern implementiert. Die MOST Cooperation wurde 1998 gegründet, um die MOST Technologie als globalen Standard für Multimedianetzwerke zu standardisieren. Audi, BMW, Daimler, HARMAN und Microchip Technology bilden als sogenannte Partner das Steering Committee der MOST Cooperation. Weitere Informationen stehen unter www.mostcooperation.com zur Verfügung.

Ähnliche News